Exodus Redux Addon – so installierst du das Addon

Exodus Redux

Das Exodus Redux Kodi Addon arbeitet mit dem Open Scrapers zusammen. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Indexseiten für englischsprachige Inhalte, wobei aber auch deutschsprachige Inhalte nicht zu kurz kommen und berücksichtigt werden. An erster Stelle, bevor wir dir hier erläutern, wie das Exodus Redux Kodi Addon installiert wird, muss festgehalten werden, dass manche Streams via Kodi nicht legal sind. Das erkennst du daran, ob die gezeigten Inhalte, die via Kodi gestreamt werden können, eigentlich zahlungspflichtig wären.

VPN-Service für mehr Sicherheit

Um sicherzugehen, nicht für illegale Nutzungen der Addons zur Rechenschaft gezogen zu werden, kannst du dich für einen sogenannten VPN-Service entscheiden. VPN steht für Virtual Private Network. Mithilfe eines solchen Netzwerks kannst du deine IP-Adresse verschleiern und deinen Standort verschlüsseln. Deine Daten können daher nicht nachverfolgt werden und du kannst nicht wegen einer Nutzung eines illegalen Streams belangt werden. Natürlich macht ein solches VPN illegale Handlungen nicht legaler, insofern musst du selbst entscheiden, ob du dich für ein VPN entscheiden möchtest. Manche frei verfügbare VPN im Internet geben Daten sogar an Dritte weiter, sodass du dich auch diesbezüglich nach einem guten Anbieter umschauen solltest.

Die Installation des Exodus Redux Addons

Für die Installation musst du https://i-a-c.github.io/ als Medienquelle hinzufügen. Ohne diese Medienquelle kannst du die folgenden Schritte nicht durchführen.

  1. Starte Kodi und klicke im Hauptmenü auf Addons.
  2. Klicke oben links auf das Paket-Symbol.
  3. Dann wählst du den Menüpunkt aus ZIP-Datei installieren.
    Installierst du zum ersten Mal aus einer ZIP-Datei, dann wird Kodi melden, dass das Installieren aus unbekannten Quellen deaktiviert wurde. Du musst in diesem Fall den Punkt “Einstellungen” auswählen. Aktiviere den Punkt Unbekannte Quellen und bestätige die anschließende Warnung mit “Ja”.
  4. Nun klickst du erneut auf das Menü aus der ZIP-Datei installieren. Du öffnest nun die Medienquelle, die du eben hinzugefügt hast. Diese trägt zum Beispiel den Namen ExodusRedux.
  5. Klicke auf die ZIP-Datei, wo sich die entsprechende Medienquelle befindet und installiere das benötigte Repository.
  6. Nach der erfolgreichen Installation erhältst du rechts oben auf dem Bildschirm den entsprechenden Hinweis.
  7. Installiere im Addon-Browser aus der Repository das Addon, indem du das eben installierte Exodus Redux Repository auswählst.
  8. Öffne die Kategorie der Video-Addons und wähle den Eintrag für das Exodus Redux Kodi Addons aus.
  9. Klicke unten rechts auf Installieren und bestätige die Abhängigkeiten mit “Ok”.
    Es werden Zusatz-Erweiterungen installiert, damit Kodi funktionieren kann.
  10. Am Ende der Installation erhältst du wieder einen Hinweis oben rechts. Wähle das Kodi Addon nun erneut aus und klicke unten links auf Öffnen.
  11. Nach dem Öffnen werden die verschiedenen Kategorien nun aufgelistet.

Exodus Redux auf Deutsch umstellen

Nun erfährst du noch, wie Du Exodus Redux auf Deutsch umstellen kannst. Normalerweise wird Exodus Redux nach englischsprachigen Inhalten suchen. Das Addon kann aber auch so umgestellt werden, dass deutsche Inhalte gesucht und gefunden werden können.

  1. Wähle dafür den Punkt Konfigurieren aus.
  2. Klicke auf den Menüpunkt Allgemein und dann auf Sprache für Indexseiten.
  3. Nun änderst du die Einstellung zu German.
  4. Öffne unter Indexseiten den Punkt Open Scrapers Setting. Klicke unter Hosters auf Disable All Hosters, denn durch diese Einstellung werden englischsprachige Indexseiten deaktiviert.
  5. Auf der linken Seite musst Du nun den Menüpunkt “Foreign” markieren und auf “Enable All German Providers” klicken.
  6. Durch diese Aktion werden deutsche Indexseiten aktiviert. Solltest du Real Debrid verwenden, musst du die Debrid-Anbieter deaktivieren, indem du unter “Debrid Only”  auf “Disable All Debrid Providers” klickst.
  7. Diese Vorgehensweise wiederholst du nun für “Disable All Torrent Providers”.
  8. Trage unter Scraper Accounts Zugangsdaten für den Serienstream Account ein und bestätige deine Einstellungen anschließend mit “Ok”.