Sky Go Addon – Nutze das Angebot auch auf Kodi

Sky Go Kodi Addon

Sky Go ist ein beliebter Dienst für Sky-Kunden. Mithilfe dieses Angebots lassen sich die Inhalte von Sky auf mobile Endgeräte übertragen. Das bringt den großen Vorteil mit sich, nicht mehr von einem Sky Receiver abhängig zu sein, sondern in den Genuss der Möglichkeit zu kommen, Sky auf anderen Geräten, wie:

  • dem Tablet
  • dem Smartphone
  • dem Computer

nutzen zu können. Von Kodi gibt es in diesem Zusammenhang ein beliebtes und praktisches Sky Go Addon, mit welchem jedoch nicht nur Sky Go mit Kodi verbunden werden kann, sondern ach die Kombination zwischen Sky Ticket und Kodi möglich wird. Die Schlagwörter Kodi Sky Go, Kodi Sky Ticket und auch Sky Go Fire TV spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle und werden in diesem Artikel genauer behandelt.

Gibt es Voraussetzungen, welche du erfüllen musst?

Für die Installation des Sky Go Kodi Addons musst du im Hinterkopf behalten, dass du dieses nur auf dem Media Center installieren kannst, wenn du dich bereits in dem Besitz eines Sky Go Accounts befindest.

Dazu gesellt sich der Umtand, dass du die entsprechenden Geräte benötigst und, dass in der Geräteliste mindestens ein freier Platz für ein weiteres Gerät sein muss. Erfüllst du diese Voraussetzungen, kannst du dich nun bezüglich der Installation des beliebten Kodi Addons an der Schritt-für-Schritt-Anleitung orientieren.

Die Installation des Sky Go Kodi Addons

Die Installation des Sky Go Kodi Addons erfolgt über das Kodinerds Repository.

  1. Im Hauptmenü von Kodi klickst du auf den Punkt „Addons“ und anschließend auf das Paket-Symbol oben links.
  2. Anschließend klickst du auf „aus Repository installieren“.
  3. Öffne nun das Kodinerds Repository und wähle die Kategorie der „Video-Addons“ aus.
  4. Du musst nun etwas scrollen, ehe du den Eintrag für das Sky Go Addon findest. Öffne diesen und klicke unten rechts auf “Installieren”. Oben rechts wird dir am Bildschirmrand nun bestätigt, dass das Sky Go Kodi Addon erfolgreich installiert wurde.
  5. Öffne den Eintrag für das Addon nun erneut und klicke auf „Konfigurieren“.
  6. Im Untermenü „Login“ wählst du den Punkt „Anmelden“ aus und trägst nun deine Kundennummer bzw. E-Mail-Adresse ein.
  7. Anschließend bestätigst du deine Eingabe mit „Ok“ und trägst dein Passwort ein, welches du wieder mit „Ok“ bestätigst.
  8. Links unten kannst du nun auf den Punkt „öffnen” klicken, woraufhin sich das Sky Go Kodi Addon öffnet und dir die verschiedenen Kategorien übersichtlich auflistet.

Hinweis: Du solltest im Hinterkopf behalten, dass es sich bei der Erweiterung um kein offizielles Addon von Sky handelt. Die Nutzung dieser Erweiterung erfolgt daher auf eigene Gefahr.

Der Sinn und Zweck eines VPN-Services

Da es sich bei der Erweiterung um kein offizielles Addon handelt, kann es sich im Zweifelsfall empfehlen, ein sogenanntes VPN zu benutzen. VPN steht für Virtual Private Network. Wie der Begriff schon impliziert kannst du dir ein eigenes Netzwerk schaffen und deine wahre IP-Adresse und deinen Standort auf diese Weise verschlüsseln bzw. verschleiern.

Man macht sich somit nicht direkt strafbar, wenn man Streams verwendet, welche eigentlich verschlüsselte Inhalte zeigen, dennoch bewegst du dich in diesem Fall in einer rechtlichen Grauzone. Zwar wird den Nutzern im juristischen Zweifelsfall zumeist das Recht zugesprochen, doch eine Garantie gibt es nie.

„Legaler“ wird die Nutzung auch durch ein VPN nicht, sodass du letzten Endes auf eigene Verantwortung handelst. Wenn es um Sky geht, wirst du letztlich auch mit den Konsequenzen von Sky leben müssen, sofern diese von deinen Handlungen etwas mitbekommen. Neben diesen Anmerkungen zur Installation sei noch angemerkt, dass es neben der klassischen Form der Installation über USB bzw. Netzwerk auch weitere Erweiterungen gibt, mit deren Hilfe du Addons leichter installieren kannst. Hier ist Kodzi als Beispiel zu nennen. Du musst mit dieser Option nur entsprechende Links in Kodi eingeben und die Erweiterung kann installiert werden.