TV Now Addon – Nutze deinen Account über Kodi

TV Now Kodi Addon

In diesem Text wirst du erfahren, wie sich TV Now und Kodi miteinander verbinden lassen. Bei TV Now handelt es sich um ein beliebtes Angebot, das viele Menschen nutzen. Denn TV Now bietet seinen Nutzern eine große Auswahl an umfangreichen TV-Inhalte von RTL, welche sich direkt auf den Bildschirm zu Hause streamen lassen. Bei TV Now handelt es sich jedoch nicht nur um Videoportal der RTL Mediengruppe, sondern mit dem entsprechenden Kodi Addon kannst du über dieses auch Sendungen der Sender RTL, VOX, RTL 2, Super RTL, RTL Nitro oder n-tv über dein Kodi-Abspielgerät streamen und genießen.

Dazu zählen unter anderem beliebte und bekannte Serien wie:

  • GZSZ
  • Das Supertalent
  • Deutschland sucht den Superstar
  • Der Bachelor
  • uvm.

Generell sind sämtliche Serien und Shows mit einbezogen, die auf den Sendern der RTL Mediengruppe ausgestrahlt werden. Im Folgenden wirst du erfahren, wie sich das Addon installieren lässt.

Die Installation des TV Now Kodi Addons

Zunächst musst du eine wichtige Voraussetzung erfüllen, welche darin besteht, das Kodinerds Repository zu installieren. Wie das geht, kannst du in einer entsprechenden, separaten Anleitung genau nachlesen. Sobald du das Repository erfolgreich installiert hast, kannst du dich Schritt für Schritt daran machen das Addon zu deinem Kodi Media Center hinzuzufügen.

  1. Starte Kodi und klicke im Hauptmenü auf den Punkt “Addons”.
  2. Nun klicke oben links auf das Paket-Symbol.
  3. Klicke nun auf “aus Repository installieren”. Öffne in der Liste das soeben installierte Kodinerds Repository.
  4. Aus den folgenden Kategorien wählst du nun “Video-Addons” aus. Suche in der Liste nach dem Eintrag für das TV Now Kodi Addon und öffne den entsprechenden Eintrag.
  5. Klicke nun unten rechts auf “Installieren”.
    Nun werden dir verschiedene Abhängigkeiten angezeigt. Bestätige diese mit “OK”. Nun werden Zusatz-Erweiterungen installiert, damit das Kodi-Addon auch ordnungsgemäß funktionieren kann.
  6. Am oberen rechten Bildschirmrand erscheint nun der entsprechende Hinweis bezüglich der erfolgreich abgeschlossenen Installation.
  7. Wähle den Eintrag für das Addon erneut aus und klicke unten links auf “Öffnen”.
  8. Das TV Now Kodi Addon öffnet sich nun und listet verschiedene Kategorien auf. Du kannst die Menupünkte nun nach Sendern sortieren oder gleich die Suche verwenden, um das gewünschte Programm zu finden.
  9. Nun muss noch der TV Now Premium Account eingetragen werden. Denn einige Inhalte können lediglich mit dem besagten Premium Account abgespielt werden und so verhält es sich auch mit Inhalten im HD-Format.
  10. Die Anmeldedaten lassen sich in den Einstellungen des Addons eintragen.
  11. Öffne dafür das TV Now Kodi Addon und klicke unten auf “TV Now – DE Einstellungen”.
  12. Markiere nun den Reiter “Allgemein” und gebe in der Bildmitte die E-Mail-Adresse und das Kennwort des Premium-Accounts ein. Klicke dann abschließend rechts auf “Ok”.

Mit dieser einfachen und detaillierten Schritt-für-Schritt Anleitung kannst du Kodi und TV Now einfach und in wenigen Augenblicken miteinander verbinden. Eventuell willst du zusätzlich dazu ein VPN verwenden, um dich abzusichern.

Bei einem VPN handelt es sich um ein sogenanntes „Virtual Private Network“. Mithilfe eines solchen Netzwerks kann die eigene IP-Adresse verschlüsselt werden. Relevante Informationen über die eigenen Daten, wie der Standort werden so verschleiert und verändert. Dies kann sich anbieten, wenn Streams genutzt werden, die nicht zu 100% legal sind. Es ist schwierig, hier juristisch zu argumentieren, denn bei einer solchen Verwendung von Streams bewegt man sich in einer rechtlichen Grauzone. Kommt es letztlich tatsächlich zu einer Anzeige oder zu rechtlichen Schritten, so wird meistens für den Nutzer argumentiert, doch eine Garantie gibt es hierfür nicht. Immerhin liegt in diesem Fall schon ein bestehendes Premium-Konto vor, sodass es sein kann, dass keine rechtliche Verfolgung erfolgen würde.